Autoryzowane szkolenia MicrosoftMS 55313
Administering Configuration Manager, Part I: Fundamentals and Asset Management

Der Preis umfasst

1 390 € nettoOnline

Methode

Online

Schulung durch einen Microsoft Authorized Trainer (MCT)

Autorisiertes Schulungsmaterial auf der SkillPipe-Plattform verfügbar

Kontakt mit dem Trainer nach der Schulung

14 Tage

Microsoft Certified Professional (MCP)

Bestell einen Microsoft Certified Professional (MCP)-Gutschein

See details

Bei uns können Pearson VUE-Prüfungen abgelegt werden

Als autorisiertes Pearson VUE-Prüfungszentrum ermöglichen wir, die von Pearson VUE angebotenen Prüfungen abzulegen.

See details

Microsoft Certified Professional (MCP)

Bestell einen Microsoft Certified Professional (MCP)-Gutschein

Mehr

Bei uns können Pearson VUE-Prüfungen abgelegt werden

Als autorisiertes Pearson VUE-Prüfungszentrum ermöglichen wir, die von Pearson VUE angebotenen Prüfungen abzulegen.

Mehr

ATTENTION!

The training takes place on a BYOL (Bring Your Own Laptop) basis. This means that you must bring your own laptop to the training or inform us if you do not have one.

ÜBER DIESEN KURS


Dieser dreitägige Kurs ist der erste eines zweiteiligen Community Courseware-Ersatzes für 20703-1. Der Kurs wurde von einem ehemaligen SCCM MOC-Autor mit über 20 Jahren Erfahrung im Unterrichten von SMS/SCCM/MEM geschrieben und richtet sich an IT-Experten, die daran interessiert sind, ihr Wissen und ihre technischen Fähigkeiten zu erweitern, um Windows-PCs und andere Geräte mit Microsoft Endpoint Configuration Manager Current zu verwalten Branch, Version 2203. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Grundlagen von Configuration Manager und tägliche Asset-Management-Aufgaben wie das Sammeln und Melden von Hardware- und Softwareinventarinformationen kennen. Die Teilnehmer lernen außerdem Standortsystemrollen und andere Funktionen kennen, die zum Bereitstellen der Configuration Manager-Clientsoftware erforderlich sind, und erfahren, wie sie sich auf die Bereitstellung des Configuration Manager-Änderungsmanagements vorbereiten.

VORAUSSETZUNGEN:

Dieser Kurs richtet sich an erfahrene IT-Experten, die für die Verwaltung von Desktops und Geräten in mittleren, großen und Unternehmensorganisationen verantwortlich sind und mindestens sechs Monate Erfahrung in der Verwaltung von Windows-PCs in einer Arbeitsumgebung haben oder das WS-011: Administration Windows Server abgeschlossen haben 2019.


Trainingsprogramm

Microsoft Endpoint Manager und Configuration Manager

  • Microsoft Endpoint Manager und Features von Configuration Manager
  • Configuration Manager-Konzepte und-Grundlagen
  • Die Configuration Manager-Konsole, CMTrace und andere Tools

Vorbereitung der Infrastruktur für die Client-Bereitstellung und -Verwaltung

  • Configuration Manager-Integration mit Active Directory-Benutzer- und Systemressourcen-Ermittlungsgrenzen und -Grenzgruppen

Der Configuration Manager-Client

  • Configuration Manager-Clientgrundlagen
  • Clienteinstellungen
  • Clientintegrität

Bestandsverwaltung in Configuration Manager

  • Einführung in Asset Management-Funktionen
  • Hardware-Inventarisierung
  • Software-Inventarisierung
  • Asset Intelligence
  • Softwaremessung

Abfragen und Berichte

  • Abfragen von Daten und Statusmeldungen
  • CMPivot-Abfrageberichte in Echtzeit

NÄCHSTMÖGLICHE TERMINE:

Ruf uns an: +48 800 080 322

SCHULUNGSDAUER

3 d x 8 h (insgesamt 24 h)

Hast du Fragen?
Benötigst du zusätzliche Informationen
Möchtest du einen Platz vorreservieren?

Rufen Sie uns an!
+48 32 259 11 80